Ein Abend für 10 Euro #7

Endlich Wochenende !!!

Nach dem letzten, äußerst erfolgreichen Silvio-Meier-Wochenende haben wir auch für das kommende Wochenende ein feines Samstagsprogramm für euch.

Zunächst öffnet, wie immer, ab 20 Uhr die Antifabrik in der Schreina47 (Schreinerstr. 47 | U-Bhf. Samariterstr.). Kommt vorbei, geht den Samstagabend in angenehmer Atmosphäre an, spielt Kicker oder Billard für umsonst oder holt euch den neusten Infostuff ab.

Danach haben wir ein paar Partytipps für euch auf Lager:

Zum Einen findet ab 21 Uhr im Syndikat (Weisestr. 56 | U-Bhf. Boddinstr.) eine Antira-Soliparty unter dem Motto:“ Ruhelos gegen deutsche Mauern“ statt. Zu hören gibt es u.a. Reggae, Ska, Punk.

Falls ihr mehr auf elektronische Beats stehen solltet, haben wir auch hier das passende für euch. Ab 23:30 startet im Festsaal Kreuzberg (Skalitzer Straße 130 | U-Bhf. Kottbusser Tor) eine Soliparty der Gruppe FelS (Für eine linke Strömung) statt. An den Plattentellern heizen euch folgende DJ_anes ein:
Techno-Floor:
The Bastards (Lissabon),
Andi Teichmann (Gebrüder Teichmann),
Plüschgeknister (://about blank)

Drum‘n'Bass-Floor:
Melanocet (Celle),
Blunote (Celle)

Der Eintritt wird 5 Euro kosten.

Genießt den Abend und kommt in die Antifabrik!