Ein Samstag im November

Wir sparen uns die eh schon viel zu faulen Ausreden bezüglich der mangelnden Aktualität dieser Internetpräsenz.

Es ist November und das heißt: Bald ist wieder Silvio Meier Demo.
Das offizielle Demo-Bündnis mobilisiert in diesem Jahr unter dem Motto Kampf den Nazis! Kampf dem Staat! Gemeinsam für eine Gesellschaft ohne Rassismus und Unterdrückung für diese traditionsreiche Demo, die in diesem Jahr am 20. November um 15 Uhr am U-Bhf. Samariterstraße stattfinden wird.

Hierzu wollen wir euch einerseits den sehr gelungenen Aufruf ans Herz legen und zur weiteren Vertiefung das auch in diesem Jahr veröffentlichte Jugendinfo empfehlen, welches auch in druckbarer Version verfügbar ist. In der Antifabrik werden wir einige Exemplare auslegen, wenn ihr also eh zum Tresen kommt, könnt ihr diese gleich mitnehmen!

Am nun kommenden Samstag, dem 13.11. wird es in den Räumen der Antifabrik (Schreinerstr 47 | U-Bhf. Samariterstr.) ab 14 Uhr einen Bastel-Workshop geben. Dort könnt ihr Transparente malen, Fahnen basteln, kurz: Eurer Kreativität freien Lauf lassen. Das sich das alles auf die eine Woche später stattfindene Silvio Meier Demo beziehen soll, erklärt sich ja von selbst ;)
Organisiert wird das ganze im übrigen vom Antifaschistischen Jugendbündnis Berlin (AJBB)

Danach ist ab 20 Uhr, wie jeden Samstag, Antifabrik

Dieses Wochenende gibts mal keine Partytipps, schließlich ist am 20.11. ja die legendäre After-Demo-Party in der K9, aber mehr dazu gibts nächste Woche ;)

Silvio Meier Demo