Heraus zur Silvio-Meier-Demonstration 2010 !!!

Silvio Meier Demo

+++ RUNNING ORDER FÜR SAMSTAG +++

--

DEMO:

15 Uhr – U-Bhf. Samariterstraße
Aufruf
Jugendinfo
Mehrsprachiger Kurzaufruf
--

VOKÜ:

Wie jedes Jahr wird es in der Antifabrik (Schreinerstraße 47 | U-Bhf. Samariterstraße) eine Vokü direkt nach der Demo geben. Hier könnt ihr euch aufwärmen und den Abend beginnen. Bitte beachtet, dass die Antifabrik diesen Samstag früher geschlossen wird

--

PARTY:

Ab 21 Uhr findet in der K9 (Kinzigstraße 9 | U-Bhf. Samariterstraße) die Silvio-Meier-Afterparty statt. Neben leckeren Cocktails, wird es auf dieser über die Landesgrenzen Berlins hinaus bekannten und legendären Party folgendes Line-Up geben:

TigerXPaws (Trash-Pop)
DJane The Bride (HITSHITSHITS)
Knut & seine Atze (Alltime-Favorites)

--

MAHNWACHE:

Am Sonntag findet um 15 Uhr die alljährliche Mahnwache an der Gedenktafel für Silvio statt. Diese befindet sich im U-Bhf. Samariterstraße.

--

Randnotizen zur Silvio-Meier-Demo:

- Ein paar durchgeknallte Nazis haben die Gedenktafel für Silvio mit Farbe beschmiert. Mittlerweile wurde sie wieder gereinigt. Eine wirklich „großartige“ Aktion der „Freien Kräfte Berlin“, deren „kreativer Aktionismus“ sonst u.a. darin besteht, sich in Waldstücken zu 10. im Kreis aufzustellen, um Gedichte aufzusagen.

- In Kreuzberg gibt es ein schönes Wandplakat zu bestaunen, welches für die Demo wirbt. Fotos und einen dazugehörigen Artikel, gibt es hier zu bestaunen

- Die rechtskonservative „Junge Freiheit“ übt sich derweil mit einem Hetzartikel, den es zwar online zu lesen gibt, jedoch hier nicht verlinkt wird. Wer ihn sucht, trifft dort auf Leserkommentare, wie:
„Genau um diese Art von Exkrementen los zu werden wurde einst die SA gegründet. Mit durchschlagendem erfolg wie man ja weiß.“ Soviel zur „geneigten“ Leserschaft dieser Postille

KOMMT ALLE ZUR SILVIO MEIER DEMO – SEID LAUT, KREATIV UND KÄMPFERISCH !!! KAMPF DEN NAZIS, KAMPF DEN STAAT – FÜR EINE GESELLSCHAFT OHNE RASSISMUS UND UNTERDRÜCKUNG !!!